Tanztraining nach den Ferien

Hallo liebe Tanzbegeisterte,

ENDLICH GEHT ES WIEDER LOS.
Die Sommerferien neigen sich dem Ende zu, was bedeutet, es beginnt wieder das Tanztraining.

Die Tanzabteilung freut sich, endlich wieder von Angesicht zu Angesicht mit Euch viele verschiedene und neue Tänze einzustudieren.

Allerdings macht uns das aktuelle Infektionsgeschehen ein wenig Sorgen. Auch wenn das Land Hessen beschlossen hat, dass alle Sportarten ohne Mindestabstand wieder erlaubt sind, so ist es für uns wichtig, dass wir so lange wie möglich ohne Einschränkungen trainieren können. Nachdem jedoch in den vergangen Tagen die Infektionszahlen wieder in die Höhe gestiegen sind, haben wir beschlossen, weiterhin an unserem Hygienekonzept für das Training im Bürgerhaus Dudenhofen festzuhalten.
Bedeutet, dass Gruppen, bei denen der Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann, weiterhin auf 10 Personen beschränkt werden. Dies betrifft vor allem die wilden Tanzmäuse. Folglich werden die Tanzmäuse auf 2 Gruppen aufgeteilt. Dies hat zur Folge, dass sich die Trainingszeiten der nachfolgenden Gruppen entsprechend verschieben werden.


Die Dienstags-Trainingszeiten im Bürgerhaus Dudenhofen sehen ab 25.8. (am 18.8. ist wegen der Einschulung kein Training) wie folgt aus:
Tanzmäuse 1:         16:00 bis 16:45 Uhr
Tanzmäuse 2:         16:45 bis 17:30 Uhr
Twinkle Dancers:   17:30 bis 18:30 Uhr
One two Step:        18:30 bis 19:30 Uhr.


Ab Mittwoch den 19.8 beginnt dann wieder wie gewohnt das Rock 'n' Roll-Training von 17:00 bis 18:30 Uhr im Bürgerhaus Dudenhofen.
Am Donnerstag den 20.8. wird das Training der HipHop-Duos in der Zeit von 17:00 bis 18:30 Uhr beginnen.
Hierbei handelt es sich um Paartanz und damit um eine Kontaktsportart, sodass wir hier weiterhin darauf achten, dass nicht mehr als 10 Personen gleichzeitig trainieren werden und die Paare untereinander den Mindestabstand von 1,5m einhalten.

Während der gesamten Trainingszeiten gelten die Regelungen des Hygienekonzepts für das Bürgerhaus Dudenhofen (siehe Anhang).

Uns ist wichtig, dass unsere Tänzerinnen und Tänzer, unsere Eltern und unsere Trainer so geschützt wie möglich trainieren können. Daher bitten wir Sie unterstützen Sie uns dabei und halten Sie sich an die Richtlinien, schließlich dienen sie Ihrer und unserer Gesundheit.

Wir freuen uns, Euch alle bald wieder zu sehen.

Eure Trainer der Tanzabteilung