Hessischer Leichtathletikverband beruft 12-jährigen Leichtathleten vom TSV Dudenhofen in den hessischen Talentsportkader

Timm Philipp Kratz, das zwölfjährige Leichtathletiktalent des TSV Dudenhofen wurde jetzt vom Hessischen Leichtathletikverband in den Talentsportkader berufen.

Als mehrfacher Kreismeister mit Stärken in vielen Disziplinen hat Timm beim HLV auf sich aufmerksam gemacht. So wurde er völlig verdient zum Jahresende in den Kader der 12-13 Jährigen berufen.

Das erste Training fand schon am 06.12.22 in Neu-Isenburg statt. Dort hat er dann die Möglichkeit, neben dem Vereinstraining, sich noch gezielt weiterzuentwickeln.

Mit ihm freut sich auch sein Trainer Michael Weiland sehr über diese Nominierung.