Dein Wunsch-Radwegenetz für Rodgau

Dein Wunsch-Radwegenetz für Rodgau
Dein Wunsch-Radwegenetz für Rodgau

Dein Wunsch-Radwegenetz für Rodgau

Mach mit beim Mapathon und gestalte mit uns (Nachhaltig in Rodgau! und ADFC Rodgau e. V.) und anderen engagierten Rodgauer:innen dein Wunsch-Radwegenetz, um in Zukunft sicher und mit Freude im Rodgau Rad zu fahren. Mehr Infos zum Projekt und zum Mitmachen findest du unter:  mapathon.nachhaltig-in-rodgau.de

Eine Gruppe von Rodgauer:innen, hat in den vergangenen Wochen ein WUNSCH-Radwegenetz für Rodgau, das es allen radelnden Bürgerinnen und Bürgern ermöglichen soll zügig und vor allem sicher auf direktem Weg per Fahrrad ihre Ziele innerorts zu erreichen, ausgearbeitet.

Vor allem Kinder und Jugendliche bewegen sich oft mit dem Fahrrad zu Zielen wie z.B. Vereins-/Trainingsstätten. Gerade für Kinder und Jugendliche ist es wichtig, dass sie ein Radwegenetz vorfinden, das sie sicher, bequem und direkt zu ihrem Ziel kommen lässt. Damit das Rodgauer Wunsch-Radwegenetz gerade für Kinder und Jugendliche so sicher und bequem wie nur irgend möglich ist, sind wir darauf angewiesen viele Rückmeldungen von Kindern und Jugendlichen zu dem ausgearbeiteten Rodgauer Wunsch-Radwegenetz zu erhalten.

mapathon.nachhaltig-in-rodgau.de

Unter oben genannter Webseite sind Ziele (z.B. Trainings-/Vereinsstätten), Nord-Süd-Verbindungen bzw. Ost-West-Verbindungen in/durch Rodgau aufgeschrieben. Auch eine interaktive Karte wurde erstellt, auf der Ausgangs- und Zielorte, die teilweise durch Verbindungen miteinander vernetzt sind, zu finden sind.

Für eine Umsetzung des Radwegenetzes stellt das Bundesverkehrsministerium im Rahmen des Klimapakets bis 2023 1,46 Milliarden Euro für den Bau hochwertiger Rad-Infrastruktur bereit. Die Stadt Rodgau sollte sich diese Fördermöglichkeit zum Ausbau des Radwegenetzes nicht entgehen lassen.

Der Vorstand vom TSV-Dudenhofen möchte dieses Projekt unterstützen und informiert hiermit alle Vereinsmitglieder und Freunde des TSV Dudenhofen.