E2 erreicht beim Turnier in Weiskichen den 3. Platz

E2 erneut erfolgreich

Beim 3. Winter-Cup der JSG Weiskirchen konnten die Jungs der E2 mit dem dritten Platz wieder einen Erfolg feiern. 
Bei dem mit neun Mannschaften besetzen Turnier traf der TSV in der Vorrunde auf die Jahrgangsälteren Mannschaften vom SC Steinberg E1 und JFV 2014 Dreieichenhain E3 sowie den 1. FC Langen E2. Diese konnte mit zwei Siegen und einer knappen Niederlage als zweiter abgeschlossen werden.
Im Halbfinale warte der spätere Turniersieger, die E2 der Spvgg Oberrad 05, die ihre Gruppe mit 22:2 (!) Toren locker gewinnen konnte. Hier hatte der TSV auch nicht den Hauch einer Chance.
Im kleinen Finale traf der TSV auf die E3 der SKG Rumpenheim. Nach ausgeglichenem Spiel ohne Tore musste der Sieger im Sieben-Meter-Schießen ermittelt werden. Die Dudenhöfer behielten die Nerven und verwandelten alle Strafstöße, TSV Torwart Moritz konnte zwei SKG 7-Meter halten!

Für den TSV spielten: Moritz, Niklas (3), Luan (1), Marcel (1), Jona, Ianis, Chrisopher, Finn und Fynn

TSV – SC Steinberg 1:2
TSV – 1. FC Langen 1:0
TSV – JFV 2014 Dreieichenhain-Götzenhain 2:0
TSV – Spvgg. Oberrad 05 1:5
TSV – SKG Rumpenheim 4:2 n.E.