32. Internationaler Park Pokal in Sindelfingen

Evrim & Cagatays Mutter, Cagatay Koryürek, Oussama El-Mourabit, Mohamed Talbi, Evrim & Cagatays<br>Tahir Sayili(Trainer Jugend), Tahir' s Freundin, Selcuk Sariduman(Trainer Kinder/Jugend/Erwachsene)<br>Chaymaa ist leider nicht auf dem Bild
Evrim & Cagatays Mutter, Cagatay Koryürek, Oussama El-Mourabit, Mohamed Talbi, Evrim & Cagatays
Tahir Sayili(Trainer Jugend), Tahir' s Freundin, Selcuk Sariduman(Trainer Kinder/Jugend/Erwachsene)
Chaymaa ist leider nicht auf dem Bild

Ein erfolgreiches Wochenende am 2. und 3. Dezember 2017, beim 32. Internationalen Park Pokal, in Sindelfingen für die Taekwondo-Kämpfer des TSV 1889 e.V. Dudenhofen:

Bilanz 4 x Silber und 1 x Gold in der jeweiligen Gewichtsklasse.

Mohamed Talbi konnte sich nach 3 Kämpfen den 1. Platz holen. Mohamed setzte sich gegen sehr starke Gegner durch und gewann souverän den 3. Kampf.
Chaymaa El Idrissi nahm zum ersten Mal an einem internationalen Turnier dieser Größe teil und belegte nach einem tapfer verloren Finalkampf den 2. Platz.
Oussama El-Mourabit erkämpfte sich problemlos ins Finale und erreichte den 2. Platz.
Tahir Sayili belegte trotz starker Leistung im Finale den 2. Platz.
Cagatay Koryürek musste sich gegen einen sehr kampferfahrenen Gegner behaupten und belegte ebenfalls den 2. Platz.

Glückwunsch den Kämpfern für ihre errungenen Erfolge.