Ergebnisse TSV Jugendfussball vom Wochenende

Aufgrund des starken Schneefalls fiel das Derby gegen die SGN unserer B-Jugend am Sonntag aus.
 
 
Unsere D-Junioren (in den grünen Trikots) mussten allerdings am Sonntag Morgen beim 1. FC Langen antreten, gerade als der Schneefall begonnen hatte..., siehe Bilder...
 
1.FC Langen II  - TSV  1:0 (0:0)
 
Bei widrigen Wetterbedingungen und schneebedecktem Platz verloren die kämpferisch stark
auftrumpfenden Buben des TSV am Ende sehr sehr unglücklich mit 1:0.
 
Seit der Übernahme der D-Jugend durch das neue Trainerteam war dies wohl die mit Abstand kämpferisch beste
Leistung die die Jungs vom TSV ablieferten.
Stark ersatzgeschwächt, mit Hilfe zweier E-Jugendspielern, und ohne Auswechselspieler hielten die Mannen vom TSV
bis kurz vor Schluss ein 0:0.
Ein unglücklicher Gegentreffer sorgte dafür, dass der Lohn der Arbeit nicht eingestrichen werden konnte.
Zwar ein wenig ärgerlich, aber eine Leistung, welche nach der Winterpause mehr erhoffen lässt.
 
Bedanken möchten wir uns bei Ben und Henry, die uns von der E1 unterstützten und einen Altersunterschied nie erkennen ließen.
Vielen vielen Dank!
 
 
E1 (Bilder)
TSV – Kickers Obertshausen 4:2 (1:1)
 
Zum letzten Rundenspiel im diesem Jahr der E1 waren die Kickers aus Obertshausen am Samstag bei uns zu Gast. Der TSV startete wie auch in den vergangenen Spielen druckvoll und kam gleich in der Anfangsphase des Öfteren gefährlich vor das Obertshausener Tor. Aber es zeigte sich wieder die Abschlußschwäche unserer Jungs. So kam es auch, dass fast das 0:1 mit dem ersten Angriff der Gäste fiel, jedoch der Schuß von Colin gehalten wurde. Mit dem Nächsten Angriff schoss Ben nach 90 Torlosen Minuten endlich wieder ein Tor für die E1. Doch gleich mit dem nächsten Angriff glichen die Kickers mit ihrem zweiten Schuss auf Tor aus, 1:1. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause. Nach der Pause machten die Dudenhöfer weiter ordentlich Druck und dies wurde mit dem 2:1 belohnt. Wieder war Ben erfolgreich und kurz danach machte Leonhart mit einem satten Schuß sein erstes Tor und das 3:1. Zwar hatte der TSV im Großen und Ganzen mehr vom Spiel, doch wenn die Kickers vor das TSV Tor kamen, wurde es immer brandgefährlich. Nach einem Abwehrfehler fiel dann auch das 3:2. Nun versuchten die Gäste noch zum Ausgleich zukommen und setzten den auf einmal verunsicherten TSV stark unter Druck. Kurz vor dem Ende stellte Marius mit dem vierten Tor den Entstand her.
 
Tore TSV: Ben Ritter (2), Leonhart Schneider, Marius Eckel
 
Die E1 geht auf dem 8 Tabellenplatz in die Winterpause. Am 03.03.18 empfängt der TSV den Tabellendritten aus Steinberg an der Opelstrasse.
 
E2
TSV II - Alemannia Klein-Auheim II 11:0 (3:0)
 
Am letzten Spieltag 2017 empfing die E2 des TSV Dudenhofen die zweite Vertretung der Alemannia Klein-Auheim. In einem nur in den ersten 5 Minuten ausgeglichenen Spiel setzten sich die Dudenhöfer Jungs locker mit 11:0 (3:0) durch, obwohl sie durch 2 kurzfristige Absagen ersatzgeschwächt in die Partie gehen mussten.
 
Tore: Dino Rudic (5), Finn Pitt (2), Bardh Sadiku (2), Finn Stasch und F1 Leigabe Tim Kreckel
 
 
Die A-Jugend unterlag beim VfB Offenbach mit 3:0