E2 Junioren im Finale beim JSK Hallenturnier

E2 Junioren im Finale beim JSK Hallenturnier

Die E2 des TSV Dudenhofen machte ihrem Namen als Turniermannschaft wieder alle Ehre.

Beim Hallenturnier des Ortsnachbarn kamen die Jungs um Kapitän Louis Klockner bis ins Finale.

Nach einer Vorrunde mit einem 1:0 Sieg gegen JSK Rodgau II und 2 Unentschieden gegen die TSG Wieseck und die SG Rosenhöhe qualifizierte man sich als Gruppenzweiter für das Halbfinale.

Mit einer konzentrierten Abwehrleistung & einem starken Torwart, schnellem und präzisen Konterspiel wurde der favorisierte JSK Rodgau I deutlich mit 3:0 geschlagen.

In einem einseitigen Finale unterlag man dann der SG Rosenhöhe mit 0:3.

Als gelungene Generalprobe für die am nächsten Wochenende in Neu-Isenburg stattfindenden Kreis-Hallenmasters-Vorrunde bezeichnete Trainer Peter Kugler das vom JSK gut organisierte Turnier in Jügesheim.

Für den TSV am Start waren: Luca Kugler, Louis Klockner, Bardh Sadiku, Dino Rudic, Marius Eckel, Finn Pitt, Finn Stasch, Felix Ambrosch und Tim Oliver Kreckel