E2 erreicht die Finalrunde der Hallenmasters

Die E2-Junioren des TSV Dudenhofen haben sich mit dem Turniersieg beim Hallenmasters-Vorrundenturnier in Neu-Isenburg für das Finalturnier am 17.02. in Heusenstamm qualifiziert. Nach durchwachsenem Beginn mit einem 1:1 gegen die SG Nieder-Roden wurden die SpVgg.03 Neu-Isenburg mit 4:1 und der FV 06 Sprendlingen mit 3:2 geschlagen. Somit stand man vor dem letzten Spiel als Turniersieger fest und konnte die 2:1 Niederlage gegen den TSV Lämmerspiel gut verkraften.

Für den TSV am Ball waren Luca Kugler, Elias Geyer, Louis Klockner Dino Rudic, Bardh Sadiku, Finn Stasch und Felix Lippelt.